Fotowettbewerb dahoam aufblian in…

Gemeinsam mit der BezirksRundschau suchen wir eure besten Bilder von „dahoam“

Nach der Schnitzeljagd im Vorjahr steht ein neues Projekt in Kooperation mit der BezirksRundschau Braunau in den Startlöchern.

Dieses Mal geht es um unser Motto: „dahoam aufblian“.

Getreu dem Leitspruch werden in den kommenden 37 Wochen Fotos und Impressionen aus den Gemeinden gesucht, die zeigen sollen, warum man sich bei uns in der Region wohlfühlt, also aufblühen kann.

Jede Woche werden die Bewohner aus einer anderen Gemeinde der LEADER-Region Oberinnviertel-Mattigtal dazu aufgefordert, entsprechende Bilder einzusenden.
Gesucht sind Aufnahmen von der schönen Landschaft, von besonderen Menschen, vom hiesigen Vereinsleben oder sportlichen Aktivitäten, aber auch von kulturellen Highlights oder vom Zusammenhalt in der jeweiligen Gemeinde.
Diese können auf unsere Homepage hochgeladen werden!

Wir haben für alle 37 Mitgliedsgemeinden eine eigene Upload-Seite eingerichtet, in der bereits jetzt Bilder gespeichert werden können:
Auerbach (KW4), Braunau (KW5), Burgkirchen (KW6), Eggelsberg (KW7), Feldkirchen b. M. (KW8), Franking (KW 9), Geretsberg (KW10), Gilgenberg (KW11), Haigermoos (KW12), Handenberg (KW13), Helpfau-Uttendorf (KW14), Hochburg-Ach (KW15),Jeging (KW16), Kirchberg (KW17), Lengau (KW18), Lochen (KW19), Mattighofen (KW20), Mauerkirchen (KW21), Mining (KW22), Moosbach (KW23), Moosdorf (KW24), Munderfing (KW25), Neukirchen (KW26), Ostermiething (KW27), Palting (KW28), Perwang (KW29), Pfaffstätt (KW30), Pischelsdorf (KW31), Schalchen (KW32), Schwand (KW33), St. Georgen (KW34), St.Pantaleon (KW35), St. Peter (KW36), St. Radegund (KW37), Tarsdorf (KW38), Überackern (KW39), Weng (KW40)

Abstimmung
Jeden Donnerstag beginnt dann die Abstimmungsphase. Dazu sind ALLE aufgerufen, über die Homepage oder über Facebook für das beste Bild abzustimmen. Dafür haben Sie jedes Mal bis Sonntag Zeit. Welches Bild schlussendlich die meisten Stimmen erhält, wird in der Folgewoche in der Braunauer BezirksRundschau veröffentlicht. Die Gemeinden werden in alphabetischer Reihenfolge aufgerufen.
Den Start der Aktion macht dementsprechend die Gemeinde AUERBACH in der Kalenderwoche 4.

Bilder auf Leinwand
Alle Gewinnerbilder werden auf große Leinwände  gedruckt und bei unserer 10-Jahres-Feier im November den Mitgliedsgemeinden feierlich überreicht.